30. August bis 1. September 2019

I. Dehler-Treffen | Ost

Andreas (dehlerforum.eu und -freun.de) und Ich (Martin | dehlerfreun.de) haben überlegt, dieses Jahr soll/ wird es drei Dehler-Treffen im Westen Deutschlands geben und nicht jeder kann / mag so lange Anfahrtswege in Kauf nehmen.

Einfachste Lösung wir laden Euch alle zum ersten Dehler-Treffen im Osten Deutschlands und freuen uns über jeden Dehlerfahrer welcher auch lange Wege in Kauf nimmt ;). Mit vielen Dehlerfahrzeugen, Frühstückbuffet für alle Dehlerfahrer,  gemeinsames Grillen und Lagerfeuer und wer mag kann Segeln gehen ;).


Wir wollen miteinander etwas entwickeln und dafür brauchen wir einen Campingplatz der diesen Weg gemeinsam mit uns gehen mag.
Ende August ist immer noch Hauptsaison und wir merkten ganz schnell, dass es gar nicht so einfach ist, ohne feste Buchungsanzahl etwas zu erreichen.

Aber nun haben wir es geschafft – das Dehler-Treffen findet im Geiseltalseecamp nahe A38 bzw. Merseburg. Das Camp ist noch im Aufbau, keine Panik: Duschen, WC etc. alles da – aber es ist noch nicht so ganz heimelig wie auf anderen Plätzen.
Dafür kam uns der Betreiber sehr entgegen und reservierte uns eine tolle Fläche.

Es sind 80 Meter bis zum Strand und ein Volleyballplatz ist vorhanden und darf genutzt werden. Und wenn jemand etwas Abenteuer haben mag, so sind Tauchschnupperkurse buchbar und ein Wassersportzentrum direkt am Campingplatz dabei.

Was ist beim Dehler-Treffen alles im Preis enthalten:
– Stellplatz
– Personengebühren
– Duschen und Strom sind inklusive
– Frühstücksbuffet
– eine Tafel für alle Dehlerfahrer und -freunde
– Grill mit Grilldienst 😉 von 18 bis 20 Uhr
– Feuerschale und Holz
– Schlechtwettervariante (großes Zelt) ist inklusive

Gemeinsamer Segeltörn zum Sonderpreis,
es gibt etwas zu gewinnen und mal sehen was uns noch so einfällt ;).

Wir freuen uns über alle Dehlerfahrer, -begeisterte oder interessierte – also Dehlerfreunde ;).
Das heißt egal was man fährt – einen sollte alle Dehlerfahrzeuge zu mögen, egal ob man einen Dehler hat, hatte oder irgendwann haben mag.

Preise Dehlertreffen – Auszug
Zwei Nächte – 1 Person | Freitag bis Sonntag 50,- Euro
Eine Nacht – 1 Person | Freitag bis Sonntag 35,- Euro


Zwei Nächte – 2 Personen | Freitag bis Sonntag 65,- Euro
Eine Nacht – 2 Personen | egal ob Freitag oder Samstag 40,- Euro

In den Preisen sind bereits alle Zusatzleistungen enthalten: Duschen und Strom sind inklusive
Frühstücksbuffet, eine Tafel für alle Dehlerfahrer und -freunde, Grill mit Grilldienst 😉 von 18 bis 20 Uhr, Feuerschale mit Holz
und Schlechtwettervariante (großes Zelt)

Ich / Wir wollen zum Dehler-Treffen | Ost ;).

Anzahl - Tage / Erwachsene
Wir sind mehr 😉 - Kinder (bis 14 Jahre) und Erwachsene

Unser Hund kommt mit - Kosten 2,00 Euro am Tag






Wir wollen Segeln 😉 / Personen
Anzahl Kinder bis 10 Jahre

Diese Auswahl - Segeln - ist noch keine verbindliche Zusatzbuchung, sondern dient der Bedarfserfassung und wird Vor Ort separat abgerechnet. Ab 30 Personen reduziert sich der Preis auf 17,50 Euro je Person. Die Segelfahrt findet ab 12 Buchungen statt.



Wie habt Ihr vom Dehlertreffen erfahren 😉



Ich erkläre mich mit den AGB Dehler Treffen und den AGB Geiseltalseecamp einverstanden.

Direkt nach der Buchung bekomme ich eine Bestätigungsmail meiner Buchung. Innerhalb von 72 Stunden bekomme ich per Email eine verbindliche Buchungsbestätigung mit Bankverbindung und Zahlungsfrist. Die Buchung ist erst mit Zahlungseingang verbindlich.

Impressum

dehlerfreun.de
Martin Warnke · Spinnereistraße 7 | Halle 18 · 04179 Leipzig
impressum [ at ] dehlerfreun.de

Umsatzsteuer-ID: DE 246098639
inhaltlich Verantwortlicher: Martin Warnke

AGB

1 Geltungsbereich & Vertragsgegenstand
1.1 dehlerfreun.de | Martin Warnke · Spinnereistraße 7 | Halle 18 · 04179 Leipzig, (fortan „Veranstalter“ genannt) ist Veranstalter des Dehler-Treffen | Ost als auch Aussteller der Eintrittskarten der Veranstaltung
1.2 Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Vermittlungen von Eintrittskarten zu der von Ihnen gewünschten Veranstaltung durch den Veranstalter.
1.3. Abweichende Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, sie werden vom Veranstalter ausdrücklich schriftlich anerkannt.

2 Vertragspartner
2.1 Durch den Erwerb der Eintrittskarte/n kommen vertragliche Beziehungen im Hinblick auf Eintrittskartenkauf und den Veranstaltungsbesuch (im Folgenden auch „Veranstaltervertrag“ genannt) zwischen Ihnen und dem Veranstalter zustande. Vertragsparteien des Veranstaltervertrags sind daher Sie und der Veranstalter. Die Veranstaltung und deren Organisation obliegen in vollem Umfange der Verantwortung des Veranstalters. Ansprüche bzw. Reklamationen wegen der Qualität oder wegen der Regelungen bezüglich der Veranstaltung, oder sonst wegen Pflichtverletzungen, die die Veranstalterleistung betreffen, gegen den Veranstalter zu richten.
2.2 Der Veranstalter übernimmt keinerlei Gewähr für eine fehlerhafte Anzahl bestellter Eintrittskarten oder wegen der Art der Veranstaltung. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet Rückzahlungen vorzunehmen und tauscht auch keine Eintrittskarten um.

3 Vertragsabschluss und Zurverfügungstellung der Eintrittskarte/n
3.1 Der Vertrag mit der dehlerfreun.de über die Vermittlung von Tickets für die gewählte Veranstaltung kommt der Art zustande, dass Sie im Bestellmenü die gewünschte Veranstaltung und Anzahl bzw. Art der Tickets angeben, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und die gewünschte Zahlweise auswählen. Eventuelle Fehler bei der Bestellung können Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung korrigieren. Anschließend senden Sie Ihre Bestellung über die Betätigung des dafür vorgesehenen Buttons ab und geben mit Eingang der Bestellung bei dem Veranstalter Ihr Vertragsangebot bezüglich des Vermittlungsvertrags ab.
3.2 Der Veranstalter übersendet Ihnen nach Zugang Ihrer Bestellung eine Bestellbestätigung per E-Mail. Im Anschluss wird die Bestellung bearbeitet und die Tickets in Form von Onlinetickets per Email versendet. Zwischen dem Kauf der Tickets und dem Versand können bis zu 10 Werktagen liegen.

4 Preise, Zahlung
4.1 Der im Ticketshop angegebene Gesamtpreis für die Eintrittskarte enthält die Gebühren die gegebenenfalls durch das von Ihnen gewählte Bezahlverfahren von dritten Anbietern erhobenen werden sowie sämtliche von Ihnen zu tragenden Bezahlgebühren sowie die gesetzliche Umsatzsteuer.
4.2 Die Zahlung kann nur über die im Ticketshop angegebenen Bezahlverfahren erfolgen
4.3 Der Gesamtpreis Ihrer Bestellung ist sofort zur Zahlung fällig. Im Falle der Bezahlmethode „Überweisung“ ist es dem Veranstalter möglich, nach 10 Werktagen von dem Veranstaltungsvertrag zurück zu treten, sofern bis zu diesem Zeitpunkt noch kein Zahlungseingang festgestellt wurde.

5 Widerruf, Rücktritt
5.1 Für die vermittelten Eintrittskarten besteht kein Widerrufsrecht. Sie sind grundsätzlich auch von Rücknahme oder Umtausch ausgeschlossen.
5.2 Eventuelle Ansprüche wegen einer aus Ihrer Sicht ggf. vorzunehmenden Rückabwicklung des Vertrags sind dem Veranstalter gegenüber geltend zu machen.

6 Veranstaltungsausfall und Schadenersatz
6.1 Sofern die Veranstaltung vor Beginn abgesagt wird, besteht nur ein Anspruch auf Erstattung des Nennwertes der Eintrittskarte. Die Veranstaltung kann bis zum Beginn ohne Angabe von Gründen Abgesagt werden. Ein darüber hinausgehender Schadensersatzanspruch besteht nicht. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, solange der Veranstalter die Umstände des Wetters verantworten kann. Sollten durch die Witterungsumstände Gefahr für Körper und Gesundheit bestehen, wird die Veranstaltung sofort abgebrochen. In diesem Falle sowie bei Abbruch der Veranstaltung aus sonstigen Gründen höherer Gewalt, aufgrund behördlicher Anordnung oder gerichtlicher Entscheidung, sowie der Gefährdung von Festivalbesuchern durch Fehlverhalten anderer oder der drohenden Eskalation, durch zu große Menschenansammlungen, besteht kein Rückvergütungs- oder Schadensersatzanspruch, es sei denn, dem Veranstalter kann Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu Last gelegt werden.
6.2 Schadensersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter aufgrund Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt auch für seine gesetzlichen Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen. Diese Regelung gilt nicht für Schäden aufgrund Verletzung des Körpers, Lebens, Gesundheit, sowie bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Veranstalters (außer Nr. 2) oder aufgrund der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, wobei hierbei der Schadensersatzanspruch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischen Schadens beschränkt wird. Weitergehende Haftungen sind ausgeschlossen.
6.3 Das Befahren des Veranstaltunsggeländes mit dem Fahrzeug geschieht dies auf eigene Gefahr. Für Beschädigung oder Diebstahl übernimmt der Veranstalter keine Haftung, es sei denn ihm fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last.

7 Haftung
7.1 Der Veranstalter haftet auf Schadenersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit und für Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz.
7.2 Der Veranstalter haftet für sonstige Schäden ausschließlich nach den folgenden Bedingungen:
(a) Der Veranstalter haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen
(aa) für Schäden, die durch arglistiges Verhalten verursacht wurden;
(aaa) für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten von dem Veranstalter verursacht wurden.
(b) Der Veranstalter haftet auf Schadenersatz begrenzt auf die Höhe des vorhersehbaren Schadens, mit dessen Eintritt bei Verträgen der vorliegenden Art typischerweise gerechnet werden musste
(bb) für Schäden aus einer leicht fahrlässigen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten;
(bbb) für Schäden, die von einfachen Erfüllungsgehilfen von dem Veranstalter grob fahrlässig oder vorsätzlich ohne Verletzung vertragswesentlicher Pflichten verursacht wurden.
7.3 Als vertragswesentliche Pflicht im vorgenannten Sinn ist eine solche Pflicht vom Veranstalter zu verstehen, die für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlich ist oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf.
7.4 Im Übrigen ist jegliche Haftung ausgeschlossen.

8 Nutzungsrechte an Bild und Videoaufnahmen
Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes willigt der Veranstaltungsbesucher unwiderruflich in die unentgeltliche Verwendung seines Bildnisses und seiner Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/ oder Aufzeichnungen von Bild und/ oder Ton, die vom Veranstalter oder dessen Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden, sowie deren anschließenden Verwertung in allen gegenwärtigen und zukünftigen Medien (wie insbesondere in Form von Ton und Bildträgern sowie der digitalen Verbreitung, z.B. über das Internet, ein.

9 Auf dem gesamten Veranstaötungsgelände wird das Hausrecht vom Veranstalter und Geiseltalseecamp UG bzw. durch beauftragte Dritte ausgeübt.

10 Nutzung des Ticketshops
Das Buchungsformular und die damit verbundene Internetseite sind für die Nutzung durch Sie als Käufer einer Eintrittskarte des Veranstalters bestimmt. Das Buchungsformular und die damit verbundene Internetseite genießen Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz und ggf. anderer gesetzlicher Bestimmungen.

11 Für den Veranstalter ist die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen im Rahmen der Personalisierung des Tickets eine Selbstverständlichkeit. Der Veranstalter nutzt die Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, zur Durchführung des Vertrages. Der Kunde kann einer Nutzung oder Übermittlung seiner Daten Zwecken der Markt- oder Meinungsforschung beim Veranstalter jederzeit widersprechen. Wenn der Kunde dieser Verwendung seiner Angaben insgesamt widersprechen möchte, genügt eine Nachricht an:

dehlerfreun.de
Martin Warnke · Spinnereistraße 7 | Halle 18 · 04179 Leipzig

E-Mailadresse: datenschutz  (at) heldentraeume.de

12 Schlussbestimmungen
12.1 Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
12.2 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag ist Leipzig, sofern Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich–rechtliches Sondervermögen sind.
12.3 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausdrücklich ausgeschlossen.
12.4 Sollte eine Klausel unwirksam sein, werden die übrigen Klauseln davon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Klausel tritt die gesetzliche Regelung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Geiseltalseecamp

Betreiber: Geiseltalsee Camp UG, Strandallee, 06249 Mücheln

1. Buchung und Zahlung
Der Buchungsvorgang der Campingplatzes findet mit dehlerfreun.de by heldentraeume | agentur für kommunikation, Jacobstraße 11, 04105 Leipzig statt, nachfolgend Veranstalter genannt. Hierfür bindend, sind die AGB Dehler Treffen des Veranstalters.
Für alle anderen Punkte gelten die AGB des Geiseltalseecamp, nachfolgend Betreiber genannt.

2. Anreise und Abreise
Der Stellplatz steht am Anreisetag ab 11:00 Uhr zur Verfügung. Eine Anreise ist in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 20.00 Uhr möglich. Bei vorheriger telefonischen Absprache bzw. in Notfällen ist eine Anreise bis 22.00 Uhr möglich.
Der Stellplatz ist am Abreisetag bis 13:00 Uhr zu verlassen.

3. Nutzung des Stellplatzes und Badebereiches
Der Stellplatz darf maximal nur durch die Personenzahl genutzt werden, für die die Reservierung vorgenommen wurde. Ein Nutzungsrecht haben nur Personen, die für dieses Objekt angemeldet sind. Die reservierende Person ist persönlich haftbar für alle Verpflichtungen, die sich aus der Reservierung bzw. dem Aufenthalt ergeben, sowohl für sich selbst, als auch für alle angemeldeten Personen. Haustiere sind kostenpflichtig anzumelden.
Es obliegt dem Gast selbst, den Betreiber auf Mängel und Defekte vor Benutzung des Stellplatzes aufmerksam zu machen.
Vor Ort ist die Ordnung über die Benutzung des Bade-und Strandbereiches amGeiseltalsee/Stadt Mücheln anzuerkennen – Link.

4. Haftung
Der Betreiber haftet nicht für Schäden, die durch den Ausfall oder Störungen von Wasser, – Strom – oder Gasversorgungsanlagen entstehen.
Der Betreiber haftet ebenfalls nicht für Schäden und Verletzungen, die durch die Benutzung der sich auf dem Betriebsgelände befindlichen Anlagen und Geräte entstehen und nicht für Schadenersatzansprüche als Folge von Lärmbelästigungen durch Dritte.
Auch haftet der Betreiber nicht für außerbetrieb geratene und/oder außerbetrieb befindliche Anlagen, Geräte und Vorkehrungen.

5. Reklamation
Eventuelle Beanstandungen am Mietobjekt sind unmittelbar dem Betreiber zu melden.
Es ist eine angemessene Frist zur Behebung des Mangels anzusetzen.

6. Schlussbestimmungen
Sofern eine Bestimmung unwirksam sein sollte, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen nicht berührt. Gerichtsstand ist Merseburg.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Martin Warnke
heldentraeume | agentur für kommunikation und design
Jacobstraße 11, 04105 Leipzig, Deutschland

E-Mailadresse: datenschutz [ at ]heldentraeume.de
Impressum: Link

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
– Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
– Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
– Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
– Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
– Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige  Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/…/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenvereinbarung durch die Verantwortliche Stelle
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
– Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
– die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist
– die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist
– die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung Allgemeiner Informationenbeim Besuch der Webseite
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
– Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
– Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
– Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular
Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie den folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren

Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Änderung unser Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: datenschutz [ at ]heldentraeume.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.